Zurück zur Liste

Veranstaltungen

Grenzen der Festlegung des Beschaffungsgegenstandes

Symposium am 23. November 2017

Im Rahmen des 16. Symposium für Vergaberecht hält Herr Dr. Sönke Anders den folgenden Vortrag:

„Grenzen der Festlegung des Beschaffungsgegenstandes“

Unter www.stuttgart.ihk.de, Dokumenten-Nr. 175102478, besteht die Möglichkeit zur direkten Anmeldung.

Den Flyer mit weiteren Informationen zum Symposium finden Sie hier.

Termin
Donnerstag, den 23. November 2017
9.00 bis 16.00 Uhr

Veranstaltungsort
Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart
Jägerstraße 30
70174 stuttgart