Kompetenzfelder

Zurück zur Liste
Kompetenzfelder

Versicherung / Schaden / Haftung

Thüm­mel, Schüt­ze & Part­ner ver­fügt über lang­jäh­ri­ge Ex­per­ti­se in al­len Ver­si­che­rungs­zwei­gen, die Un­ter­neh­men, Un­ter­neh­mens­lei­ter und freie Be­ru­fe be­tref­fen. Schwer­punk­te bil­den die Haft­pflicht­ver­si­che­rung (Be­rufs­haft­pflicht, Be­triebs­haft­pflicht, Pro­dukt­haft­pflicht), die Ver­trau­ens­scha­den­ver­si­che­rung und al­le Ar­ten von Sach­ver­si­che­run­gen. Auf die­sen Ge­bie­ten über­neh­men wir für Ver­si­che­rer und auch für ver­si­cher­te Un­ter­neh­men und Be­rufs­trä­ger die Ab­wick­lung kom­ple­xer Scha­den­fäl­le. Au­ßer­dem be­ra­ten wir bei der Ge­stal­tung von Ver­si­che­rungs­be­din­gun­gen.

Be­son­de­re Er­fah­rung ha­ben wir in der D&O-Ver­si­che­rung. Seit den An­fän­gen die­ses Ver­si­che­rungs­typs in Deutsch­land be­ra­ten und ver­tre­ten wir die maß­geb­li­chen in­ter­na­tio­na­len und na­tio­na­len Ver­si­che­rer au­ßer­ge­richt­lich und ge­richt­lich, sei es als Mo­ni­to­ring Coun­sel, als Co­ver­a­ge Coun­sel oder als De­fen­se Coun­sel für Vor­stän­de, Ge­schäfts­füh­rer und Auf­sichts­rats­mit­glie­der. In die­sen Funk­tio­nen wa­ren und sind wir an der Ab­wick­lung zahl­rei­cher be­deu­ten­der Scha­den­fäl­le be­tei­ligt, et­wa als Ver­tre­ter des Ex­ze­den­ten-Ver­si­cher­er­kon­sor­ti­ums in dem Haf­tungs­fall, der sich aus Äu­ße­run­gen des ehe­ma­li­gen Vor­stands­mit­glieds Schrempp zur Fu­si­on von Daim­ler-Benz und Chrys­ler er­ge­ben hat­te.

Wir ken­nen da­her die Pro­ble­me an der Schnitt­stel­le von Ge­sell­schafts­recht und D&O-Ver­si­che­rungs­be­din­gun­gen, die Schwie­rig­kei­ten ei­ner Ver­wick­lung in US-Sam­mel­kla­gen oder SEC-Ver­fah­ren oder die Fra­gen, die bei Be­tei­li­gung von Ver­si­cher­er­kon­sor­ti­en ent­ste­hen.