Zurück zur Liste

Aktuelles

Neue Partner zum 1. Juli 2013

News vom 31.07.13

Thüm­mel, Schüt­ze & Part­ner hat zum 1. Ju­li 2013 fünf  Part­ne­rer­nen­nun­gen vor­ge­nom­men. Die Rechts­an­wäl­te Ca­ro­lin Frei­frau Schenck zu Schweins­berg-Zü­gel, LL.M., Herr Dr. Jörg Hen­z­ler, Frau Dr. Bet­ti­na Lin­der, Frau Ca­ro­lin Oer­tel und Herr Dr. Ro­bert Reuß, al­le am Stand­ort Stutt­gart tä­tig, sind als Part­ner in die So­zie­tät ein­ge­tre­ten.
Ca­ro­lin Frei­frau Schenck zu Schweins­berg-Zü­gel, LL.M. hat ih­re be­ruf­li­che Lauf­bahn im Be­reich Com­pli­an­ce bei ei­ner US-ame­ri­ka­ni­schen Groß­kanz­lei be­gon­nen. Sie ist Fach­an­wäl­tin für Bank- und Ka­pi­tal­markt­recht und auf die­sem Ge­biet be­ra­tend und als Pro­zess­an­wäl­tin tä­tig. Sie ver­tritt deutsch­land­weit v.a. Ban­ken, in­ter­na­tio­nal agie­ren­de Kre­dit­in­sti­tu­te und Fonds­ge­sell­schaf­ten ge­richt­lich und au­ßer­ge­richt­lich. Zu­dem war und ist sie an der Be­treu­ung um­fang­rei­cher Groß­ver­fah­ren, auch bei grenz­über­schrei­ten­den Sach­ver­hal­ten, be­tei­ligt.

Herr Dr. Jörg Hen­z­ler ist vor­wie­gend in den Be­rei­chen GmbH- und Ak­ti­en­recht so­wie D&O-Ver­si­che­rungs­recht tä­tig. Er be­rät um­fas­send im Ge­sell­schafts­recht, wie et­wa bei der Ge­stal­tung von Ge­sell­schafts­ver­trä­gen, bei Um­struk­tu­rie­run­gen oder in kom­ple­xen ge­sell­schafts­recht­li­chen Strei­tig­kei­ten. Ei­nen wei­te­ren Schwer­punkt sei­ner Tä­tig­keit stellt die Be­ra­tung von na­tio­na­len und in­ter­na­tio­na­len Ver­si­che­rern in al­len mit der D&O-Ver­si­che­rung zu­sam­men­hän­gen­den Fra­gen des Ver­si­che­rungs-, Haf­tungs- und Scha­dens­rechts dar.

Frau Dr. Bet­ti­na Lin­der ist in den Kom­pe­tenz­fel­dern Ge­werb­li­cher Rechts­schutz, Wett­be­werbs­recht und Pres­se­recht tä­tig. Sie be­rät na­tio­na­le wie in­ter­na­tio­na­le Un­ter­neh­men u.a. zu Fra­gen wett­be­werbs- oder mar­ken­recht­li­cher Na­tur und führt die ent­spre­chen­den Pro­zes­se, die haupt­säch­lich im einst­wei­li­gen Rechts­schutz an­ge­sie­delt sind. Wei­ter ent­wirft sie Schutz­rechts­stra­te­gi­en ins­be­son­de­re im Mar­ken-, Ge­brauchs­mus­ter- und Ur­he­ber­recht und be­glei­tet M&A Trans­ak­tio­nen. Dar­über hin­aus liegt ein Schwer­punkt auf der Er­stel­lung und Über­ar­bei­tung von AGB, mit zu­neh­men­der Be­deu­tung der In­ter­netshops – B2B und B2C.

Frau Ca­ro­lin Oer­tel ist Fach­an­wäl­tin für Ar­beits­recht. Sie be­rät und ver­tritt mit­tel­stän­di­sche Un­ter­neh­men bei al­len Fra­ge­stel­lun­gen des in­di­vi­du­el­len und kol­lek­ti­ven Ar­beits­rechts. Tä­tig­keits­schwer­punk­te bil­den die Ge­stal­tung und Op­ti­mie­rung von Ar­beits­ver­trä­gen so­wie die Be­ra­tung rund um das Kün­di­gungs­recht. Be­son­de­re Ex­per­ti­se hat Frau Oer­tel im Be­reich von Re­struk­tu­rie­run­gen und der da­mit häu­fig in Zu­sam­men­hang ste­hen­den The­ma­tik ei­nes Be­triebs­über­gan­ges. In jün­ge­rer Zeit hat Frau Oer­tel meh­re­re Un­ter­neh­mens­käu­fe ar­beits­recht­lich be­glei­tet.

Herr Dr. Ro­bert M. Reuß ist Fach­an­walt für Bank- und Ka­pi­tal­markt­recht und auf die­sem Ge­biet vor­nehm­lich im Be­reich Pro­zess­füh­rung tä­tig. Sein Tä­tig­keits­schwer­punkt stellt da­bei die Ver­tre­tung von Kre­dit­in­sti­tu­ten im Ka­pi­tal­an­la­ge­recht, im In­sol­venz­recht und im all­ge­mei­nen Bank­rechts dar.