Zurück zur Liste

Aktuelles

banner_news

Thümmel, Schütze & Partner vertritt Großbank in Kapitalanleger-Musterverfahren

News vom 18.06.18

Thümmel, Schütze & Partner vertritt eine bekannte deutsche Großbank in dem beim Hanseatischen Oberlandesgericht Hamburg anhängigen Kapitalanleger-Musterverfahren zum Aktenzeichen 14 Kap 11/16.

Gegenstand des Musterverfahrens ist das Beteiligungsangebot eines sog. geschlossenen Fonds in der Rechtsform einer (Publikums-) Kommanditgesellschaft. Dem Verfahren liegt der Vorlagebeschluss des Landgerichts Hamburg vom 25.08.2016 zugrunde. Es richtet sich gegen die Verantwortlichen des Beteiligungsangebots sowie gegen verschiedene Kreditinstitute, die dieses vertrieben haben, darunter auch die von Thümmel, Schütze & Partner seit geraumer Zeit an sämtlichen inländischen Standorten vertretene Mandantin. Das Musterverfahren wird vom Berliner Bankrechtsteam der Sozietät betreut.