Unser Team

Zurück zur Liste
gronemann_gross

Tobias Gronemann

Rechtsanwalt

Geb. 1987; Studium an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und anschließend Referendariat in Schleswig-Holstein und Hamburg mit Station u.a. bei einer norddeutschen Landesbank. Herr Gronemann ist seit Februar 2016 als Rechtsanwalt zugelassen. Vor seiner Tätigkeit bei Thümmel Schütze & Partner war Herr Gronemann bei einer internationalen Wirtschaftskanzlei im Bereich des Bank- und Kapitalmarktrechts tätig. Er ist Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Bank- und Kapitalmarktrecht des Deutschen Anwaltsvereins und des European Finance Forums.

Herr Gronemann gehört unserem Kompetenzfeld Bank- und Kapitalmarktrecht an und berät Kredit- und Finanzdienstleistungsinstitute umfassend im Rahmen der Prozessführung von Aktiv- und Passivprozessen zu allen bankrechtlichen Themen. Darüber hinaus berät Herr Gronemann Kreditinstitute und Finanzdienstleister zu bankaufsichtsrechtlichen Fragen. Ein Interessenschwerpunkt bilden dabei die Bereiche Fintech und Blockchain.

Herr Gronemann publiziert regelmäßig u.a. in unserem Blog zu aktuellen Gerichtsentscheidungen sowie rechtlichen Entwicklungen im Bank- und Kapitalmarktrecht.

  • Aufsichtsrechtliche Einordnung von Crowdinvesting – ein kurzer Überblick
  • DigiPraktiker 06/2018, 68 f.
  • FinTech
  • BankPraktiker Spezial 2019 (gemeinsam mit Dr. Tilman Schultheiß, Dr. Heinrich Eva, Max Kirschhöfer und Eduard Meier)