Zurück zur Liste

Veranstaltungen

Update Verbraucherdarlehen

Seminar am 30. Juni 2015 in Frankfurt am Main

Aktuelle Brennpunkte zum Bearbeitungsentgelt und rund um den Widerruf

Die Themen (Bearbeitungsentgelt, Widerrufsrecht) beschäftigen derzeit vielfach die Kreditwirtschaft, die Anwaltschaft, die Ombudsmänner und die Verbraucherschutzorganisationen mit zigtausenden von Fällen.

Am 30. Juni 2015 halten Herr Johann G. G. Becher, First Vice President, Syndikus, Legal Corporate Affairs & Documentation der UniCredit Bank AG, München und Herr Rechtsanwalt Tilman Hölldampf aus unserer Kanzlei gemeinsam das Seminar „Update Verbraucherdarlehen“.

Das Seminar befasst sich detailliert und intensiv mit den aktuellen Fallkonstellationen, zeigt aber auch Lösungsmöglichkeiten für den zukünftigen Umgang mit den Themen „Bearbeitungsentgelt und Widerruf“ auf.

 

Die Themen

  • Die aktuelle Rechtsprechung zum Bearbeitungsentgelt
  • Auswirkungen der BGH-Rechtsprechung auf andere Entgeltpositionen im Kreditbereich?
  • Widerruf: Fehlerquellen bei der Belehrung – wann ist eine Belehrung unwirksam?
  • Der Umgang mit dem „Widerrufsjoker“ in der Praxis

 

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.